Posted by on in Tips & Tricks

Joomla! 1.0.x - Umlaute und Ajax

Ich habe vor kurzem eine Live-Suche in Joomla programmiert die über index2.php und mit "&no_html=1" zugreift. Alles kein Problem, bis mir ein Problem mit den Umlauten untergekommen ist. Diese konnten nicht gelesen werden sobald per Ajax der Response Text angezeigt wurde. Es erscheinte statt "ö/ä/ü/..." nur ein Fragezeichen (?).

Das liegt daran, dass in Joomla! 1.0.x der Zeichensatz im Header nicht gesetzt wird. Grundsätzlich würde die Angabe im Template reichen, aber nicht wenn man mittels no_html nur dem Body-Bereich des Dokuments auslesen möchte. Dann würde auch ein gesetztes "charset" im Head des Templates nicht mehr greifen.

Lösung:
In der "index.php" und "index2.php" direkt hinter "initGzip();" folgende Zeile einfügen:

header('Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1');

Damit wird der Zeichesatz immer gesetzt und man hat keine Probleme mehr mit den Umlauten.